Warenwirtschaftssysteme

Mit dem Einsatz von computergestützter Warenwirtschaft entscheiden Sie über die Zukunft Ihres Handelsbetriebes. Genaueste Marktinformationen und schnelle Reaktionen sind notwendig, um "am Ball" zu bleiben.

Profilierung durch kundengerechte Sortimente und attraktive Preise bringen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Kostenvorsprung durch effizienten Einsatz der Mitarbeiter eröffnet Ihnen den Spielraum, um in einem Markt mit hohem Konkurrenzdruck reaktionsfähig zu bleiben.

Die DEWAS-Warenwirtschaftssoftware in Verbindung mit Scanningsystemen hilft Ihnen, diese Ziele in Ihrem Unternehmen zu erreichen.


DEWAS / Dezentrale Warenwirtschaft

wawi.jpgDer Einsatz von Scanning bringt direkte Vorteile. Ihr Sortiment zu steuern und die Produktivität in Ihrem Unternehmen durch optimierte Arbeitsabläufe zu steigern, dazu sind hochentwickelte und praxiserprobte Softwarepakete wie DEWAS erforderlich.

DEWAS ist die am Markt am weitesten verbreitete Warenwirtschaftssoftware. Führende Einzelhandelsunternehmen in ganz Deutschland haben sich für DEWAS als die strategische Sortware für ihre Filialen und selbständige Einzelhändler entschieden.

Funktionalität, Sicherheit und Flexibilität sind die entscheidenden Vorteile von DEWAS.

 


  • Vorteile auf einen Blick


  • - keine Kassierfehler durch Preis-Abruf an der Kasse
    - hohe Preissicherheit durch gesteuerte Abläufe
    - kein Aufwand durch die Auszeichnung der Artikel
    - schnelle, unkomplizierte Reaktion auf veränderte Preise - ohne   Umzeichnung
    - keine Abrechnungsfehler im Wareneingang
    - effiziente Kontrolle aller Vorgänge, von der Kasse bis zum   Regal
    - einfache und wirkungsvolle Verfahren bei der Nachbestellung
    - schnelle Reaktion auf veränderte Kaufgewohnheiten
    - kundengerechte Bestände durch computergestützte   Disposition
    - artikelgenaue Inventur mit sofortiger Bewertung nach VK- und   EK-Preisen
    - jederzeit Übersicht über das Betriebsergebnis in allen Ebenen
    - Kontrolle und Abrechnung durch die Rechnungsprüfung
    - Unterstützung aller Geräte wie Waagen, MDE,   Regaletikettendrucker. . .
    - Anschluß an zentrale Stammdatenpflege
    - Insgesamt summieren sich die Vorteile zu einem   Kostenvorsprung zwischen 1 und 2% vom Umsatz!


  • Bedienung


  • wawi2.jpgEinfach und wirkungsvoll - so sollte die tägliche Arbeit sein. Die Arbeit am Computer ist eng an die Abläufe in Ihrem Betrieb angelehnt. Durch Parametersteuerung paßt sich DEWAS an Ihren Betrieb an. Ob es um die Abwicklung der täglichen Bestellung oder um den Wareneingang geht, Ihre Mitarbeiter können nach einer kurzen Anlernzeit einfach und effektiv mit DEWAS arbeiten.

    In jeder Situation kann die Hilfe über den Computer abgefragt werden, ohne in umfangreichen Handbüchern nachschlagen zu müssen. Listen, um z.B. eine Lieferantennummer zu suchen, gehören der Vergangenheit an. Suchfunktionen helfen Ihnen, die gewünschte Nummer mit wenigen Eingaben aufzufinden.

    DEWAS ist ausgerichtet auf die Mitarbeiter im Einzelhandel. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht kurze Einarbeitungszeiten und sichert damit eine hohe Produktivität Ihrer Mitarbeiter.


  • Anpassung


  • Sie selbst bestimmen, wie Sie DEWAS in Ihrem Betrieb einsetzen. Welcher Mitarbeiter darf welche Zahlen sehen? Welcher Mitarbeiter darf welche Funktionen ausführen? Sollen nur Verkaufspreise gezeigt werden oder kann der Marktleiter auch Spanne und Rohertrag ablesen? Sie selbst entscheiden, wie das Regaletikett aussehen soll und welche Lösung für Ihre Kunden und Ihren Betrieb am Besten ist.


  • Anwenderprofil


  • Das Benutzer- und Anwendungsprofil kann individuell eingestellt werden. DEWAS wird über Parameter gesteuert. Die gängigen Kassen- und Waagensysteme können an DEWAS angeschlossen werden. Eine Vielzahl von MDE-Geräten wird von DEWAS unterstützt. Vorhandene Investitionen werden somit gesichert und in die neue Gesamtlösung integriert.


  • Datenfernübertragung


  • Der Pflegeaufwand von Sortimenten wird auf ein Minimum reduziert, denn die Stammdaten aus Ihrer Zentrale werden von DEWAS übernommen. Die laufende Pflege von Artikeln und Preisen erlaubt ein zügiges Arbeiten. Dazu können Sie selbstverständlich Ihre eigenen Sortimente selbst einpflegen und jederzeit von zentral vorgeschlagenen Preisen abweichen. Nicht aktuelle Ordersätze gehören mit DEWAS der Vergangenheit an. Sie haben jederzeit eine Übersicht über das komplette Sortiment in Ihrem Betrieb. Liefert Ihnen Ihre Zentrale den Lieferschein elektronisch, kann der Wareneingang und die Bewertung als Proformarechnung per Tastendruck abgerechnet werden. Die Kommunikation mit der Zentrale erfolgt über Datenfernübertragung. Anwendungsbezogene Protokolle sichern dabei einen korrekten Ablauf.


  • Ihre Unabhängigkeitserklärung


  • Sie entscheiden selbst, welche Artikel Sie führen und welche aufgelistet werden. Preisvorschläge der Zentrale können jederzeit geändert werden. So können Sie schnell und ohne großen Aufwand auf Aktionen der Mitbewerber reagieren. Dabei zeigt Ihnen DEWAS den Rohertrag und die kalkulierte Spanne. Ihnen werden Artikel zu unterschiedlichen Konditionen von verschiedenen Lieferanten angeboten? Kein Problem mit DEWAS. Andererseits erlaubt DEWAS für Filialunternehmen straffe und gezielte Führung. Bei Bedarf kann artikelweise eingestellt werden, ob von zentralen Vorgaben abgewichen werden kann oder nicht.


  • weniger Arbeitsaufwand


  • Sie entscheiden, wie Sie bestellen wollen. Ob mit dem MDE-Gerät am Regal, über einen Ordersatz oder am Bildschirm. Auf einen Blick zeigt DEWAS Ihnen Bestand und Abverkauf. Soll die Inventur über Aufnahmelisten oder mit dem MDE-Gerät abgewickelt werden? Die Istgelderfassung kann direkt an der Kasse oder aber im Büro erfolgen. Und natürlich brauchen beim Wareneingang nur noch Differenzen zur Bestellung erfaßt zu werden.

    Das bedeutet in der Regel 95% weniger Aufwand als bei einer Vollerfassung.

    Und Sie erhalten die sofortige Bewertung unter Berücksichtigung der aktuellen Konditionen. So ist der Wareneingang täglich abgeschlossen.

    Alle Artikel können so aufbereitet werden, wie es für den Arbeitsablauf am günstigsten ist: Nach Präsentation am Regal oder nach Lieferschein beim Wareneingang. DEWAS bringt die erforderliche Flexibilität für eine kostengünstige und zügige Abwicklung Ihres Tagesgeschäfts.


  • alles unter Kontrolle


  • Die Bewertung aller Vorgänge wird grundsätzlich nach VK- und EK-Preisen durchgeführt. Terminabhängige Verkaufs- und Einkaufspreise in Verbindung mit den Konditionen Ihrer Lieferanten gewährleisten exakte und zeitnahe Bewertung aller Warenbewegungen. Von der Abteilung, über die Warengruppe, bis zum einzelnen Artikel.

    DEWAS unterstützt die Erfassung aller Sonderbewertungen wie Abschriften, Eigenverbrauch, Umlagerungen usw...

    DEWAS zeigt Ihnen Umsätze, Roherträge und Verluste auf einen Blick.
    Wurde die Wareneingangsspanne auch an der Kasse realisiert?

    DEWAS zeigt Ihnen die problematischen Artikel. Oder möchten Sie sich ansehen, welche Ihrer Kassierer(innen) besonders hohe Kassendifferenzen im letzten Monat hatte?

    Als geschlossenes Warenwirtschaftssystem integriert DEWAS alle Geschäftsvorfälle im Einzelhandelsbetrieb.


  • DEWAS und Ihr Sortiment


  • - Wann wurde ein Artikel zum letzten Mal verkauft?
    - Welche Artikel blockieren Regalplatz durch Überbestände?
    - Wo könnten Umsatzlücken auftreten?
    - Welches sind die unrentablen Artikel?

    DEWAS kann diese Fragen sekundenschnell beantworten. Und das kein Umsatz verlorengeht, dafür sorgt die computergestützte Disposition. Der artikelgenaue Verkauf aus der Datenkasse wird in einen Bestellvorschlag umgesetzt. Jeerzeit ist der Vorschlag abrufbar. Betriebsindividuelle Sortimente mit optimaler Ausrichtung auf Ihre Kunden können somit ohne Mehraufwand realisiert werden.


  • DEWAS bringt Transparenz bei Aktionen


  • Sie entscheiden, welche Aktion unter welchem Motto Sie fahren wollen. Und DEWAS liefert die Zahlen für die Entscheidung.

    - Was hat die Aktion eigentlich gebracht?
    - Soll die Aktion wiederholt werden?

    DEWAS weist die Umsätze aus Aktionen getrennt aus. Für jeden Artikel oder die gesamte Aktion sind Umsätze und Roherträge abrufbar. Und zwar vor, während und nach der Aktion. So werden Aktionen in Sekundenschnelle transparent und in Ihrer Auswirkung abschätzbar.


  • Sortimentsbereiche


  • DEWAS ist prinzipiell auf eine artikelgenaue Bearbeitung ausgerichtet. Falls das im Einzelfall nicht mehr wirtschaftlich sein sollte, können Artikel zu Wertartikeln zusammengefaßt werden. Damit steuern Sie selbst Aufwand und Genauigkeit der Aussage. DEWAS kennt zusätzlich Gewichtsartikel für die Bedienungsware. Leergut kann getrennt, zum Beispiel in einem getrennten Verschlußlager, geführt werden.

    Liefert der Lieferant Displays?

    DEWAS sorgt für die richtige Auflösung und Bewertung. Über DEWAS erfolgt die Artikel- und Preispflege. Die Abverkaufsdaten sind in das DEWAS-Berichtswesen integriert. Das gesamte Sortiment wird damit einheitlich abgewickelt.


  • Planungsunterstützung


  • Mit der monatlichen Umsatzplanung haben Sie die Möglichkeit, Umsätze abteilungs- und tagesgenau zu planen. Zielabweichungen können jederzeit und sofort festgestellt werden. Und außerdem liefert Ihnen DEWAS die Umsätze und Kundenzahlen im Vergleich zum Vorjahr und zwar tagesgenau.

    Für die saisonalen Vorbestellungen können die Abverkäufe aus dem Vorjahr für die Saisonartikel direkt abgefragt werden. Für die Personaleinsatzplanung an Checkout und in Bedienungsabteilungen kann über das Zusatzmodul "Elektronisches Journal" auf Leistungszahlen und Anforderungsprofile zugegriffen werden.


  • die kostengünstige Lösung


  • Die Vielzahl der Funktionen, von der Verprobung bis zur Kassenabrechnung, erlaubt Ihnen, die für Ihren Betrieb entscheidenden Geschäftsvorfälle optimal abzuwickeln. Für weitere Anwendungsgebiete sind Zusatzprogramme verfügbar.

    zum Beispiel:

    - Kundenabrechnung
      Direktverkauf und Fakturierung mit Zahlungsüberwachung
    - Ecommerce - Kommisionierung, Fakturierung, Abrechnung
    - Elektronisches Journal
      Kontrolle der Einzelzeilen des Kassenbons, Umsatzleistung für   Checkout und Bedienungsabteilungen
    - Anschluß für Marktforschungs-Auswertung
      Umsätze nach EAN für Tag, Woche oder Monat
    - Plakatdruck, Elektronische Regaletiketten


  • Aktualität

  •   DEWAS wird ständig weiterentwickelt und an die Anforderungen der Praxis angepaßt. Der breite Einsatz garantiert die Einhaltung von Branchenstandards. Neue Entwicklungen, die sich aus dem ständigen Dialog mit unseren Anwendern ergeben, werden aufgenommen und umgesetzt.

    Über einen Servicevertrag werden neue Releases unseren Kunden zur Verfügung gestellt. Damit wird die einmalige Investition geschützt, und die aktuellen Weiter-Entwicklungen der Branchensoftware können von jedem Kunden genutzt werden.